Informationen für unsere Schulneulinge

Liebe Eltern der Schulneulinge,

am Freitag, 25.06.2021 verschicken wir per Schulpost an Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für den Schulbeginn benötigen.

Der erste Schultag für die neuen Erstklässler ist Donnerstag, 19. August 2021.

Standort Lauenburger Allee:

Um 9:30 Uhr begrüßen wir unsere Schulneulinge auf dem Schulhof. Es wird ein kurzes, von unseren Schülern gestaltetes Programm geben. Am Ende wird ein Kirchenvertreter die Kinder segnen. Anschließend gehen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen in den Klassenraum und haben dort bis ca. 10.30 Uhr ihre erste Unterrichtsstunde.

Am Freitag, 20.08.2021 haben die Kinder von 9:00 Uhr -11:45 Uhr Unterricht.

Standort Waterbergpfad:

Um 11:00 Uhr begrüßen wir unsere Schulneulinge auf dem Schulhof. Es wird ein kurzes, von unseren Schülern gestaltetes Programm geben. Am Ende wird ein Kirchenvertreter die Kinder segnen. Anschließend gehen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen in den Klassenraum und haben dort bis ca. 12.00 Uhr ihre erste Unterrichtsstunde.

Am Freitag, 20.08.2021 haben die Kinder von 9:00 Uhr -11:45 Uhr Unterricht.

Landesgeförderte „Außerschulische Bildungs- und Betreuungsangebote in Corona-Zeiten zur Reduzierung pandemiebedingter Benachteiligungen“ Sommerferien 2021

Liebe Eltern,

wie bereits in den Osterferien, finden auch in den ersten drei Wochen der Sommerferien 2021 landesgeförderte „Außerschulische Bildungs- und Betreuungsangebote in Corona-Zeiten zur Reduzierung pandemiebedingter Benachteiligungen“ in Duisburg statt. Als Download finden Sie die Unterlagen. Bitte beachten Sie das Anmeldedatum.

Mit freundlichen Grüßen

A. Lengsfeld (Rektor)

Dringend mit der Bitte um Beachtung! Schulbetrieb ab der kommender Woche in Duisburg

Liebe Eltern, 

anbei die Information vom Amt für schulische Bildung: 

Sehr geehrte Schulleitungen,

das Land hat heute entschieden, auf Landesebene für Kommunen mit einer Inzidenz über 200 eine Regelung in der Betreuungsverordnung mit einer entsprechenden Allgemeinverfügung zu erlassen. Demnach werden auch in Duisburg die Regelungen zum Schulbetrieb, die in dieser Woche galten, fortgesetzt; das heißt es bleibt bei der Aussetzung des Präsenzunterrichts mit Ausnahme der Abschlussklassen sowie einer Notbetreuung.

Mit freundlichen Grüßen

A. Lengsfeld

(Information vom 16.04.2021)

Information vom Club Raffelberg

Liebe Eltern, gerne möchte ich Ihnen eine Information vom Club Raffelberg weiterleiten:

„Liebe Kindergärten und Grundschulen,

regelmäßige sportliche Aktivität der Kinder ist wichtig, um sowohl motorische Fähigkeiten und soziale Kompetenzen zu fördern, als auch einfach nur mit anderen Kindern Spaß zu haben und gemeinsam Erfolge zu erleben.

Wir, als Club Raffelberg, bieten Kindern in Duisburg und Umgebung diese sportliche Betätigung mit unseren Sportarten Tennis und Hockey an. Wir haben in allen Altersgruppen ab dem Mini-Alter (3 Jahre) Teams für Mädchen und Jungs, die von erfahrenen Trainern betreut und gecoacht werden.

Auch in dieser aktuell schwierigen Zeit möchten wir Kindern ermöglichen, wieder regelmäßig Sport zu betreiben. Daher bieten wir für alle Interessierten ab dem 24. April 2021 jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr kostenlose Tennis- und Hockeytrainings an, um uns, unseren schönen Club und unsere Sportarten besser kennenzulernen.

In der beigefügten Anlage finden Sie weitere Informationen zu unserem Schnuppertraining und der entsprechenden Anmeldung.“

Die GGS Lüderitzallee hat eine neue Schulbezeichnung

Liebe Eltern,

gestern habe ich folgende Information vom Amt für Schulische Bildung bekommen:

Hiermit teile ich Ihnen mit, dass die Gemeinschaftsgrundschule Lüderitzallee eine neue Anschrift erhalten hat. Dadurch bedingt ergibt sich ebenfalls eine neue Schulbezeichnung“:

Städt. Gemeinschaftsgrundschule Waterbergpfad 
  – Primarstufe –
Waterbergpfad 10
47249 Duisburg

Mit freundlichen Grüßen

A. Lengsfeld

Move in Break

Der Fußballverband Niederrhein hat Move in Break“ entwickelt, um Kinder und Jugendliche, in den Pausen zwischen Videokonferenzen oder Aufgabenerledigung in Bewegung zu bringen. Es wurde sowohl für die Altersklasse 6-10 Jahre, als auch für die Altersklasse 11-16 Jahre jeweils eine Sammlung an kleinen, motivierenden Bewegungsformen erstellt. Die Kinder und Jugendlichen können den „Move in Break“ in ihrer Pause, ohne viel Aufwand oder Materialien, allein zuhause durchführen. Manchmal sind auch besondere Challenges dabei, die das Können testen. Wir vom Fußballverband Niederrhein haben noch ein kleines Gewinnspiel ausgeschrieben. Die Kinder und Jugendlichen können etwas gewinnen, wenn sie uns Videos ihrer Aufgabenabsolvierung schicken. Weiter Infos finden Sie unter folgendem Link: Nachricht / FVN e.V.