Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Schulverbund Städt. Gemeinschaftsgrundschulen Lauenburger Allee / Lüderitzallee
Schulleiter: André Lengsfeld
Lauenburger Allee 17
47269 Duisburg
Telefon: 0203-760778
Fax: 0203-712270
E-Mail: GGS.LauenburgerAllee@Stadt-Duisburg.de

Weiterverbreitung der Inhalte und Abbildungen in jeder Form, auch auszugsweise, sind nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Genehmigung der Grundschule Lauenburger Allee erlaubt.

Schulträger:
Gemeinde Duisburg
vertreten durch den Bürgermeister S. Link
47 Duisburg

 

Datenschutzerklärung:

Die Nutzung unserer Seite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Angebote unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben.

Ihre personenbezogenen Daten, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnum­mer, werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäi­schen Datenschutzrechts verarbeitet.

Um personenbezogene Daten handelt es sich bei Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zuge­ordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen finden Sie in der EU-Datenschutz­-Grundverordnung (EU-DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) und dem Telemediengesetz (TMG).

Die folgen­den Erklärungen informieren Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung sowie die Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Schulverbund Städt. Gemeinschaftsgrundschulen Lauenburger Allee / Lüderitzallee in Duisburg, vertreten durch die Schulleitung, Herrn André Lengsfeld, Telefon: 0203 – 760778, Fax: 0203 – 712270, E-Mail: GGS.LauenburgerAllee@Stadt-Duisburg.de

Wir möchten darauf hinweisen, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicher­heitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz von Zugriffen durch Dritte kann nicht vollständig ausgeschlossen werden.

1. Speicherung von Serverdaten

Wir speichern aus technischen Gründen die folgenden Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt (so genannte Serverlogfiles bzw. Log-Daten):

  • die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen
  • Ihre Systemkonfiguration
  • die Webseite, die Sie zuvor besucht haben
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website zugreifen.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen perso­nenbezogenen Daten gespeichert. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Internet-Präsenz zu optimieren.

Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website speichern wir bzw. unser Webspace-Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage.

2. Cookies

Unsere Homepage verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Die meisten dieser Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs wieder gelöscht.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen darauf hin, dass Sie dann unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Homepage vollständig nutzen können.

3. Kontakt

Sie können sich mit uns über unsere Seite per E-Mail in Verbindung setzen. In diesem Fall werden Ihre Angaben zum Zweck der Bearbei­tung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich mit anderen Daten, die möglicherweise an anderer Stelle auf unserer Homepage erhoben wurden, erfolgt ebenfalls nicht.

4. Auskunft, Widerruf und Löschung

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sper­ren, berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Webseite widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum ange­gebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zur Verfügung.

5. Widerspruch Werbe-Mails

Die Nutzung der im Rahmen unserer Webseite veröffentlichten Kontaktdaten, wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen, durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestat­tet. Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot ausdrücklich vor.

Quelle: „Datenschutz in der Schule“ Seite 45 ff, Verlag PRO Schule

Informationspflicht, Art. 13 DSGVO

Zur Erfüllung der Grundsätze einer fairen und transparenten Verarbeitung personenbezogener Daten ist als neue Verpflichtung vorgegeben, dass der Verantwortliche den betroffenen Personen zum Zeitpunkt der Erhebung mitteilt, zu welchen Zwecken die Daten verarbeitet werden, Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen, u.v.m.

Auch bislang haben selbstverständlich Betroffene bereits das Recht, sich über die Verarbeitung ihrer Daten informieren zu lassen (vgl. § 120 Abs. 7 SchulG), – dies allerdings auf ihre eigene Initiative hin. Künftig ist umgekehrt der Verantwortliche in der Pflicht, von sich aus die Betroffenen – also Schüler, Eltern und Lehrkräfte – zu informieren.

Damit dies ohne unverhältnismäßigen Verwaltungsaufwand praktikabel ist, wird es als ausreichend angesehen, wenn diese Informationen auf der Homepage der jeweiligen Schule veröffentlicht werden.

Quelle: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Datenschutz/Umsetzung-EU-Datenschutzgrundverordnung/Regelungsbereiche/index.html

Welche Daten zu welchem Zweck verarbeitet werden dürfen, wie diese zu sichern sind und wann Datenübermittlungen zulässig sind, bestimmen die

Verordnung über die zur Verarbeitung zugelassenen Daten von Schülerinnen, Schülern und Eltern (VO-DV I)

Verordnung über die zur Verarbeitung zugelassenen Daten der Lehrerinnen und Lehrer (VO-DV II)