Nichtschwimmerausbildung in den Sommerferien 2015 („Crash-Kurse“)

Liebe Eltern,
Im Rahmen der Aktion „Kinder müssen Schwimmen lernen“ plant der DSSC 09/20 die Durchführung von Kursen zum Erlernen des Schwim- mens als so genannte „Crash-Kurse“. Dabei dauert dann ein Kurs genau zwei Wochen.
Das Angebot richtet sich in erster Linie an die Schüler, die gerade das 4. bis 6. Schuljahr besuchen. Wir sind aber auch bereit, um eine ent- sprechende Teilnehmerzahl zu erreichen, Schüler ab 8 Jahren, die andere Jahrgangsstufen besuchen, mit einzubeziehen. Die Schüler können dann ihre verbindlichen Anmeldungen dem DSSC 09/20 per e-mail (karl-heinz.dinter@arcor.de) oder per Fax (02065-
689027) oder per Telefon bei Frau Christel Dinter (02065-21831) zukommen lassen.

Kurse: Auf der anhängenden Seite sind die Bäder, in denen Kurse stattfinden, aufgeführt und die Kurstermine dargestellt.

Kurszeiten: Jeweils innerhalb der zwei Wochen montags bis samstags täglich 1 Zeitstunde; also ein Kurs = 12 Zeitstunden.

Teilnehmer: 8 Kinder auf einen Übungsleiter. Grundsätzlich hat jeder Kurs also 8 Teilnehmer. Bei Bedarf versuchen wir einen zweiten Übungsleiter hinzuzuziehen, um dann ggf. den Kurs bis auf 16 Kinder zu erhöhen.

Kosten: 40,00 Euro pro Kind. (Darin enthalten ist auch die Urkunde „Seepferdchen“. Für das Stoffabzeichen verlangen wir allerdings ggf. 2,00 € zusätzlich).

Anmeldeschluss: Anmeldungen können nur bis einschließlich 20. Juni 2015 angenommen werden.

!Crashkurse-Sommer-2015