Schüler leiten Sportunterricht

Die Klasse 4a hat seit einigen Wochen das Thema „Handball“. Da zwei Schülerinnen aus der Klasse im Handballverein sind, schlug die Klassenlehrerin vor, dass die beiden den Sportunterricht für diese Einheit leiten sollten. Sie brachten den Schülern bei, wie man richtig Bälle wirft und fängt. In den nächsten Tagen beginnt das Thema „Fußball“, das die Fußballjungs der Klasse leiten werden. Auch die anderen Schüler warten gespannt darauf, dass ihr Thema an der Reihe ist und sie die Sportstunde leiten dürfen.
Joel Müller 4a

Frühlingsbasteln an der GGS Lüderitzallee

Am Freitag, dem 21.3.2014, trafen sich die Schüler und Schülerinnen der GGS Lüderitzallee zunächst zum gemeinsamen Singen. Mit kräftigen Stimmen versuchten sie die Frühlingssonne zu locken. Anschließend bastelten sie, backten kleine Osterhasen oder bereiteten einen leckeren Frühlingsquark. Zwischendurch konnten sie sich an frischen Waffeln erfreuen, die fleißige Mütterhände zubereitet hatten.

Redakteur macht Pressekonferenz mit Schülern

Am Montag, den 10.03.2014, kam Stefan Diebäcker , ein Redakteur der Dorstener Zeitung in die Klasse 4a der GGS Lauenburger Allee.
Herr Diebäcker und die Kinder der 4a stellten eine Pressekonferenz nach , bei der die Kinder ihn mit Fragen löcherten.
Neben der Pressekonferenz erzählte er von seinem Job. Als sie fertig waren, gab es noch eine Überraschung: Eine Quietsche Ente mit dem Logo der Dorstener Zeitung. Mit einem Foto wurde das ganze beendet.
Geschrieben von Sinia , Colin.

Feuer, Feuer und Wasser marsch!

Die Klasse 3c der GGS Lüderitzallee durfte bei einem Besuch der Feuerwache 7 in Buchholz zeigen, was sie schon alles rund um das Thema Feuerwehr gelernt hatte. Doch es gab auch jede Menge Neues zu entdecken und vor allem auszuprobieren. Wie bewegt sich ein Feuerwehrmann im dunklen Rauch fort? Wie funktioniert ein Atemschutzgerät? Was muss man alles tragen, um vor den Flammen geschützt zu sein und wie sieht die Feuerwache von innen aus?
Das Highlight unseres Besuches war zweifellos eine Fahrt im Drehleiterkorb oder eine schnelle Runde im Feuerwehrauto zu fahren.
Wir waren begeistert und danken unseren beiden Feuerwehrmännern Jörg und Christian für diesen tollen Vormittag!

„Bedrohte Tierarten“ ein Bericht der Klasse 4a

In Sachunterricht haben wir neulich in Gruppen ein Referat zu bedrohten Tierarten gehalten. Jeder durfte sich eine bedrohte Tierart aussuchen. Dazu haben wir im Internet recherchiert. Wir haben Texte und Bilder herausgesucht. Später haben wir unsere Referate gehalten. Dazu durfte jeder seine Meinung äußern. Hinterher haben wir die Meinung unserer Lehrerin bekommen.
Eine Gruppe hat noch ein Rettungsmotto eingefügt.-> Rettet die Wale
Ein Artikel von Lina, Sophia und Sinia

Karneval in der Schule

Nicht nur die Altweiber feierten am 27.2.2014 ausgelassen sondern auch alle Schüler und Lehrer der GGS Lüderitzallee. Mit fantasievollen Kostümen wurde zunächst in den Klassen gefeiert. Später zog dann eine lange Polonaise in die Turnhalle, wo von allen Klassen das schönste Kostüm prämiert wurde.

Schlittschuhlaufen der GGS Lüderitzallee

Ganz nach dem Prinzip der „Bewegten Schule“ machten sich die Klassen 2-4 der GGS Lüderitzallee am 26.2.2014 auf den Weg in die Eissporthalle. Dank der Unterstützung vieler eislaufender Mütter und Väter gelang es den Kindern das Schlittschuhlaufen zu erlernen. Aber auch die „Könner“ erweiterten ihre Fähigkeiten und drehten so manche Runde auf der Eisfläche.